header

Senioren und Smartphone? Kein Thema! Immer mehr Senioren wissen das Potential dieser Geräte zu schätzen. Sie informieren sich, bleiben im engen Austausch mit Verwandten und Freunden oder organisieren wichtige Dinge. 

Per WhatsApp werden Bridge-Abende und Konzertbesuche organisiert oder mit dem Smartphone Hörsendungen, Podcasts, Radio oder Hörspiele gehört. 

Senioren schauen sich mit Freude Fotos und Filme der jüngeren Generation auf dem Smartphone an. Und diese finden es toll, dass die Eltern oder Großeltern noch so auf Zack sind, sich mit anderen lebhaft austauschen und dank Notfall-Apps so lange wie möglich frei und selbstbestimmt leben können. Hier hat jeder etwas davon.

Unsere App findet ihr ab dem 15.0.2021 für iOS Geräte im AppStore und für Android Geräte im Google Playstore 

Link zur App

 

Ziele unserer App?

Kommunen mussten die Bekanntmachung von lokalen Informationen und Angeboten in der Vergangenheit vorallem durch das Verfassen und aufwendige Drucken sowie Verteilen von Printmaterialien forcierern. Waren die Printmaterialien einmal gedruckt, ließen sich die Inhalte nur mit großer zeitlicher Verzögerung und viel Aufwand aktualisieren. 

Entsprechendes Informationsmaterial war häufig nur in deutscher Sprache verfügbar, da Übersetzungen nicht nur teuer, sondern auch durch die Herstellung zu aufwendig für viele Kommunen waren.

Digitale Technologien stellen einen geeigneten Weg zur Vermittlung von Informationen an neuzugewanderte Menschen dar, da Mehrsprachigkeit leichter und kostengünstiger umsetzbar und der Zugang lokal ungebunden ist. Somit stellen entsprechende Technologien eine leicht aktualisierbare und gut zugängliche Alternative zu herkömmlichen Printmaterialien dar. 

Die Besonderheiten der Informations App im Gegensatz zu anderen digitalen Informationsangeboten für Neuzugewanderte sind die starke Ausrichtung an lokalen Besonderheiten und die Kooperation mit etablierten Organisationen und Experten vor Ort. 

So wird in der Zusammenarbeit die technische Expertise und die innovative Kraft der Digitalfabrik mit dem jahrzehntelangen Wissen über die Integrationsarbeit aus den Kommunen verbunden. Gleichzeitig ermöglicht es den Kommunen auch überregional gemeinsam Inhalte zu nutzen und zu erstellen und so wird eine digitale Zusammenarbeit geschaffen.

 

Was kann die App?

Gesundheitswegweiser (Kontaktdaten zu allen Ärzten im Landkreis, Beratungsangeboten, Apoteken, Phyiotherapeuten etc. Dokumente zum Download)

Hier finden Sie einen Überblick über relevante Informationen, Ansprechpartner und Adressen rund um die Themen Gesundheit, medizinische Versorgung, Pflege und Beratung, Hilfe in Notfällen und weiteres im Landkreis Miltenberg sowie den angrenzenden Regionen.

Pflegewegweiser (Pflegeplatzbörse) 

Veranstaltungen ein Veranstaltungskalender mit Anmelde/Abmeldefunktion, Veranstaltungen wie Weinfeste, Musikerfeste, Kulturveranstaltungen, Comedyprogramme

Soziales Netzwerk Begegnungsmöglichkeiten und Offene Treffs, Tipps zum Reisen mit Bus und Bahn, Seniorenreisen und Ausflügen, Kulturangebote, Bewegung und Sportangebote,...

Durch die Anmeldefunktion gelangt jeder Nutzer der App automatisch auf sein Profil. Dieses Profil kann individuell mit vollständigem Namen, Geburstag, Wohnort, Profilbild vervollständigt werden. Nicht nur die Teilnahme an Veranstaltungen ist mit dem Anmelden möglich, sondern auch der Direkte Kontakt zu anderen Mitgliedern die bei der App angemeldet sind. 

Entdecken (Wetter, Informationen vom Landkreis: Häckerkalender, Müllabfuhr, Kalender Feier und Festtage) 

 

a50481f8-ef34-4452-a208-a10d800148a3.JPG6161b711-b986-4366-a6e6-af4040ba8620.JPGb35b6b59-5f17-4c9e-9131-487f7fedcbb0.JPGCommunity_links.JPG

 

 



 

 

 

 

 

 

Gesundheitswegweiser.JPGPflegewegweiser.JPGVeranstaltung_rechts.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

­